Aufenthalt aus völkerrechtlichen Gründen

Aufenthalt aus völkerrechtlichen, humanitären oder politischen Gründen

Wenn Sie aufgrund einer Entscheidung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge asylberechtigt sind oder für Sie die
Flüchtlingseigenschaft nach der Genfer Konvention festgestellt wurde, erhalten Sie zunächst eine Aufenthaltserlaubnis für drei. Danach wird geprüft, ob die Voraussetzungen noch immer vorliegen. Bei einer positiven Bescheidung, erhalte Sie im Anschluss eine Niederlassungserlaubnis. Im umgekehrten Fall muss über Ihr Aufenthaltsrecht neu entschieden werden. Verfügen Sie über einen der vorgenannten Aufenthaltstitel, sind Sie in der Regel uneingeschränkt zur Ausübung jeder Erwerbstätigkeit berechtigt.



Daneben kommen etliche weitere Aufenthaltstitel aus völkerrechtlichen, humanitären und politischen Gründen in Betracht. Dabei kann ein Abschiebungsverbot, eine bestimmte Staatsangehörigkeit, eine außergewöhnliche Härte aufgrund besonderer Umstände des Einzelfalls oder die unverschuldete rechtliche oder tatsächliche Unmöglichkeit der Ausreise.



Fälle auf diesem Gebiet sind oft besonders tragisch. Die Kanzlei Piper & Partner Rechtsanwälte verfügt über erfahrene Spezialisten, die sie gerne vertreten und sensibel sowie diskret mit Ihrer Situation umgehen. Verlieren Sie nicht die Hoffnung und kontaktieren Sie uns für eine Ersteinschätzung.

Erstberatung vom Anwalt kostenlos!

An allen Standorten erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung / Erstberatung. Es entstehen für Sie keine Kosten. Das garantieren wir!

3 Standorte in Berlin

Sie können uns auch telefonisch, per E-Mail, Fax und sogar per Whats-App kontaktieren.
Rufen Sie uns an. Telefon:

030 52 66 73 50

Steglitz-Zehlendorf

Piper & Partner Rechtsanwälte
Birkbuschstraße 62, Wenn Sie aus dem
Jobcenter Steglitz-Zehlendorf kommen,
nur 500m nach rechts laufen oder 2 Stationen mit dem Bus,12167 Berlin

Telefon: 030 52 66 73 50
Notfalltelefon: 0178 347  24  04
Fax: 030 52 66 73 51
E-Mail: info@rechtsberatung3000.de

Pankow (Prenzlauer Berg)

Piper & Partner Rechtsanwälte
Storkower Straße 158, 3. Etage
nur 3 Minuten vom Jobcenter Pankow entfernt, Fahrverbindung:
S-Bahn Landsberger Allee 10407 Berlin

Telefon: 030 23 91 61 52
Notfalltelefon: 0178 347  24  04
Fax: 030 52 66 73 51
E-Mail: info@rechtsberatung3000.de

Marzahn-Hellersdorf

Piper & Partner Rechtsanwälte 
Allee der Kosmonauten 28 A,
2. Etage, Raum 2.03 (direkt gegenüber dem Jobcenter Marzahn-Hellersdorf)
12681 Berlin

Telefon: 030 23 93 32 15
Notfalltelefon: 0178 347  24  04
Fax: 030 52 66 73 51
E-Mail: info@rechtsberatung3000.de